Roger Vivier Herbst/Winter 2021 präsentiert: Do We Show?

Roger Vivier ist stolz darauf, Ihnen einen neuen Film von Gherardo Felloni mit der Herbst-Winter-Kollektion 2021 vorstellen zu dürfen.

IMG1-ART-87.jpg

Do We Show?

Jede von ihnen ist einzigartig. Und jede ist unendlich elegant. Sie sind alle fünf legendäre Persönlichkeiten – Schauspielerinnen und Sängerinnen – die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Die Rede ist von Josephine Baker, Marlene Dietrich, Grace Kelly, Marilyn Monroe und Edith Piaf. Diese fünf Frauen – oder besser gesagt Darstellerinnen der fünf Legenden – sind die Stars von „Do We Show?“, einem Film von Gherardo Felloni zur Vorstellung der Herbst-Winter-Kollektion 2021. Der Film beschreibt, wie Live-Events, Modeschauen und Ausstellungen aufgrund der Pandemie immer wieder verschoben werden, und fängt damit die aktuelle Stimmung treffend ein: Der Mode fehlt die große Bühne, um sich selbst wie einst formvollendet in Szene zu setzen. Laut Gherardo Felloni wäre es absurd, so zu tun, als sei nichts gewesen: „Wir sollten stattdessen das Beste aus der Situation machen und beim Warten auf schönere Zeiten jede Menge Spaß haben.“ Genau darum geht es in seinem Film: um die Zeit des Wartens und der Vorfreude. Er ist auch eine Liebeserklärung an Schauspieler, Sänger und Persönlichkeiten aus dem Showbusiness, die ganz besonders stark von der Krise betroffen sind. Mit der für Gherardo Felloni typischen Prise Humor bietet „Do We Show?“ eine spielerische Interpretation der Welt der Mode. Obwohl der Film zunächst zeigt, dass der schöne Schein trügen kann, erwartet den Zuschauer zum Schluss eine erfreuliche Wende.

IMG2-ART-87.jpg

Die Herbst-Winter-Kollektion 2021

Die neue Kollektion von Roger Vivier ist der perfekte Beweis dafür, dass uns die Maison mit ihrer Vision von Mode Freude und Genuss bereiten möchte. Gherardo Felloni, der seine Mode und Accessoires als Mittel gegen Trübsal versteht, kreierte eine exzentrische und gleichzeitig charmante Kollektion. Reinste Vorfreude auf die Zukunft kommt auf bei seinen neuen Plateau-Boots mit bezogener Schnalle und Pfennigabsätzen. Für Gänsehaut pur sorgt auch die exzentrische Tasche Viv’ Choc, deren Verzierung mit glitzerndem Metallschmuck alle Blicke auf sich zieht. Es ist an der Zeit, einmal wieder richtig Spaß zu haben und das Leben in vollen Zügen zu genießen! Ganz nach dem Motto von Grace Kelly, die im Film erklärt: „Träume haben unvergleichliche Energie!“

Do We Show?

Ein neuer Film von Gherardo Felloni zur Präsentation der Herbst-Winter-Kollektion 2021