Wunschliste

Melden sie sich bei ihrem kundenkonto an, um ihre lieblingsartikel anzusehen

Warenkorb0 Artikel

Kostenfreie Lieferung und Retoure

Datenschutzerklärung Abandoned Cart

DATENSCHUTZINFORMATIONEN

BESTIMMUNGEN ZUR VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Für die Tod’s-Gruppe steht die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten an erster Stelle. Aus diesem Grund wenden wir die höchste Sorgfalt an, wenn es darum geht, die uns übermittelten, personenbezogenen Daten zu sammeln und zu verarbeiten. Wir setzen hierzu bestimmte Maßnahmen um, die ihre Sicherheit, Rechtmäßigkeit und Integrität garantieren gemäß den Bestimmungen der EU-Verordnung 679/2016 (Verordnung) und den etwaigen lokalen Bestimmungen, die für den Schutz von personenbezogenen Daten gelten.

Die vorliegenden Datenschutzinformationen ergänzen die Allgemeinen Datenschutzinformationen auf der Webseite, auf die wir für weitere Details verweisen

1. Verantwortliche/er der Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Tod’s S.p.A. mit Geschäftssitz in der Via Filippo Della Valle, 1 – 63811 Sant’Elpidio a Mare (FM), Italien.


2. Zwecke und rechtliche Grundlage der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich verarbeitet, um den „Reminder″-Service auszuführen. Wenn Sie in Ihrem „virtuellen Warenkorb“ in unserem Onlineshop eines oder mehrere Produkte gespeichert, aber den Bezahlvorgang noch nicht abgeschlossen haben, sieht dieser Service vor, dass Sie innerhalb der nächsten 30 Tage 2 E-Mail-Benachrichtigungen erhalten, die Sie daran hinweisen, dass Sie jederzeit den begonnen Bezahlvorgang abschließen können.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6.1a) der Verordnung und umfasst alle erforderlichen und ergänzenden Maßnahmen, die zur Ausführung dieses Services erforderlich sind.

Wenn es zudem erforderlich ist, behalten wir uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses, von uns oder Dritten, gemäß Art. 6.1 f) der Verordnung zu verarbeiten.


3. Aufbewahrungszeitraum von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden ab dem Datum ihrer Zustellung innerhalb eines Zeitraums aufbewahrt, der nicht über 32 Tage hinausgeht.

Wenn die Verarbeitung dem Schutz eines berechtigten Interesses dient, von uns oder Dritten, beschränkt sich die Aufbewahrung Ihrer Daten auf den Zeitraum, der für die Ausführung dieser Zwecke erforderlich ist, in deren Kontext die Daten gesammelt und verarbeitet wurden.


4. Mitteilungsbereich und Verbreitung von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht verbreitet.

Ihre personenbezogenen Daten können zu Marketingzwecken an andere Unternehmen der Tod’s-Gruppe, an Unternehmen, Behörden oder Konsortien übermittelt werden, die in unserem Auftrag Tätigkeiten technischer oder organisatorischer Natur durchführen, die mit der Durchführung der zuvor beschriebenen Zwecke in einem Zusammenhang stehen.


5. Verarbeitungsmodalitäten

Die Verarbeitung erfolgt mithilfe von EDV- und Telematik-Tools und unterliegt den Grundsätzen von Korrektheit, Zulässigkeit, Transparenz und Ihrem Schutz und dem Schutz Ihrer Daten. Die Daten werden so verarbeitet, dass das Risiko von Zerstörung, Verlust, unautorisiertem Zugriff oder nicht genehmigter oder den Sammlungszwecken nicht entsprechender Verarbeitung auf ein Minimum reduziert wird.


6. Rechte der betroffenen Person

Sie haben das Recht auf Zugriff auf die personenbezogenen Daten, auf Berichtigung der Daten, auf Vervollständigung unvollständiger Daten und auf Löschung der Daten. Sie haben zudem ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten.

Die genannten Rechte können von Ihnen jederzeit ausgeübt werden. Schreiben Sie bitte an unseren Data Protection Officer (DPO) unter der E-Mail-Adresse: dataprivacyofficer@todsgroup.com.

Die betroffene Person kann beim Garanten für Datenschutz Beschwerde einlegen, wenn Ihrer Meinung nach die Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten durch uns verletzt wurden.